Galileo Group
Services -> Infrastruktur

Infrastruktur

Assessments

SAP Basis Assess-ment

  • Tools
  • Infrastruktur

SAP Systems & Business Monitoring Assessment (Best-practices Solution Manager)

Consulting

SAP Basis Infra-struktur- planung und -Sizing

SAP System & Pro-cess Monitoring

SAP Datenmana-gement

SAP Security Mana-gement

SAP Performance Management

Delivery

SAP Upgrades und Migrationen

SAP Performance & Integration Optimie-rung

SAP Administra-tion / Operating

SAP Basis Out-Tasking

Assets

Automatisierung Sys-temkopien

Die Komplexität der Infrastruktur von SAP nimmt von Jahr zu Jahr schon fast exponentiell zu. Was vor 20 Jahren als monolithische Mainframe-Anwendung begann, ist zu einem Sammelsurium von eigenständigen Applikationen herangewachsen, die alle über Schnittstellentechnologien in unterschiedlichen Entwicklungsstadien miteinander kommunizieren. So können die SAP Kunden z. B. sieben unterschiedliche Produkte erwerben, die alle unter dem Sammel-Begriff SAP NetWeaver angeboten werden:

  • SAP NetWeaver AS (=Application-Server) ABAP – Plattform für ABAP-basierenden Business-Systeme
  • SAP NetWeaver AS Java – Java-basierenden Business-Systeme
  • SAP NetWeaver BI (Business-Intelligence – vormals BW)
  • SAP NetWeaver PI (Process-Integration)
  • SAP NetWeaver Portal
  • SAP NetWeaver MDM (Master-Data-Management)
  • SAP NetWeaver Mobile

Teile dieser Produkte erfordern SAP NetWeaver AS ABAP, andere dagegen SAP NetWeaver AS Java und andere wiederum dagegen beide Plattformen.

Der Betrieb der z. B. in mobilen Integrationszenarien entstehenden komplexen, mehrstufigen Umgebungen wird für viele SAP Kunden zu einer deutlich wahrnehmbaren Herausforderung. Es kommen Software-Komponenten zum Einsatz mit bis je drei unabhängigen Software-Entwicklungswerkzeugen, Systemumgebungen und ihren zugehörigen Einstellungen, die dann synchron zu managen sind. Die reibungslose Kommunikation der einzelnen Technologien untereinander muss gewährleistet sein, kompetente Fehlerverfolgung muss sichergestellt sein, wenn Daten im Umfeld der Integrationsschicht „verloren gehen“, Fehlerbehebungsmaßnahmen müssen zwischen den einzelnen Applikationen koordiniert werden.

Unsere Kunden vertrauen schon seit über 10 Jahren auf unsere Erfahrungen im SAP Infrastruktur Umfeld. Infrastruktur-Integration ist für uns viel mehr als reines Maschinen-Monitoring. Wir unterstützen unserer Kunden bei einer ganzheitlichen Integration der Infrastruktur, zeigen wie man das erforderliche IT Prozesswissen in die SAP Betriebsabteilungen bringt und unterstützen die SAP Basis Abteilungen unserer Kunden dabei, sich Freiräume für neue Innovationen zu schaffen.

Referenzen

Kunden

Kunden



Persönlichkeiten



Meldungen